Wo man Grußkarten findet, die nicht kitschig, klischeehaft oder anderweitig nervig sind


Bild für Artikel mit dem Titel „Wo man Grußkarten findet, die nicht kitschig, klischeehaft oder anderweitig nervig sind“.

Foto: lentamart (Shutterstock)

Einige Familien sind Grußkartenfamilien – das heißt, wenn ein Anlass ansteht, sei es jährlich (Geburtstage, Jubiläen, Feiertage und dergleichen) oder a Meilenstein (Abschluss, Hochzeit, neues Zuhause etc.), fluten die Karten den Briefkasten. Als Mitglied einer Grußkartenfamilie freue ich mich über Postsendungen, die mich wissen lassen, dass ein geliebter Mensch an mich denkt, mit mir feiert oder mit mir sympathisiert. Als jemand, der viele Karten kauft, um sich zu revanchieren, finde ich die Auswahl in den meisten Geschäften jedoch zu gering fehlt.

So finden Sie Grußkarten, die Ihnen wirklich gefallen

Insgesamt finde ich, dass die meisten Grußkarten aus Drogerien in eine der folgenden Kategorien fallen:

  • Übermäßig kitschig oder sentimental bis zu dem Punkt, den mein 11-Jähriger bezeichnen würde es „zuckt“
  • So schroff, dass es an der Grenze zur Unhöflichkeit liegt
  • Verzweifelt lustig sein
  • Vor Klischees strotzend

Ich habe mich nach Karten mit gesehnt a Gefühl, das irgendwo zwischen „Oh, alles Gute zum Muttertag, Mama“ und „Von dem Moment an, als ich geboren wurde, warst du mein Ein und Alles …“ angesiedelt ist.

Auch Furzwitze persönlich kann lustig sein; Furzwitze auf einer Grußkarte sind nie lustig.

Und rate was? Nicht alle Väter fischen. Nicht alle Väter haben die TV-Fernbedienung in Beschlag genommen.

Bis zu diesem Punkt kaufte ich meinem Vater einmal drei Jahre hintereinander dieselbe Vatertagskarte, weil es die einzige war, die ich bei meinem örtlichen Walgreens mochte. Ich nehme an, ich hätte woanders einkaufen können, aber ich hatte nicht erwartet, vor dem zu stehen genau Jedes Jahr die gleiche Auswahl. Außerdem erzählte jede andere Drogerie oder Lebensmittelhandlung, die ich jemals ausprobiert habe, dieselbe Geschichte: kitschig, schroff, verzweifelt oder klischeehaft.

Und dann, eines Tages, machte ein Freund etwas durch, von dem ich wusste, dass es mehr Anerkennung und Empathie verdiente, als kitschig, schroff, verzweifelt oder klischeehaft ausgedrückt werden könnte. Also habe ich mich bei Etsy angemeldet und diese Karte gefunden:

Bild für Artikel mit dem Titel „Wo man Grußkarten findet, die nicht kitschig, klischeehaft oder anderweitig nervig sind“.

Und plötzlich … fühlte sich der Kauf von Karten weniger wie eine normale Pflicht an, sondern eher wie ein Vorwand, um Etsy zu lesen, was ich sowieso als Ausrede finde. Ich unterstütze gerne Künstler und kleine Unternehmen online; Ich mag es, personalisiertere Nachrichten zu finden; und ich liebe die Qualität jeder Karte, die ich gekauft habe.

Wo Sie die besten Grußkarten online finden

Um Ihnen zu zeigen, was möglich ist, hier eine Auswahl meiner letzten Kartenkäufe:

  • Diese Geburtstagskarte für meine Costco-liebende Schwägerin: „In einer Minute bist du jung und cool, in der nächsten googelst du die besten Staubsauger von 2022.“
  • Diese Geburtstagskarte für einen lieben Freund: „Du lachst, ich lache. Du weinst, ich weine. Du springst von einer Klippe, ich schreie: ‚Mach einen Flip!‘“
  • Diese süße Karte für den Lehrer meines Sohnes: „Du bist ein toller Lehrer. Ein Lehrer, der sich um Ihre Schüler kümmert, sie inspiriert und das Beste aus ihnen herausholt…“
  • Diese 40. Geburtstagskarte für eine Knospe die treffend lautete: „Deine Dreißiger; also gestern.“
  • Anscheinend benutze ich gerne das F-Wort, wenn ich wirklich versuche, die Schwere einer Erfahrung zu vermitteln, weil ich eine Version davon geschickt habe.Annahme. Erledigt. Ficken. Endlich.”-Karte an eine Freundin, nachdem die Adoption ihrer Tochter aus der Pflegefamilie nach vielen Jahren und vielen gerichtlichen Verzögerungen aufgrund von COVID abgeschlossen war.
  • Oder vielleicht mag ich einfach nur Flüche im Allgemeinen, weil ich diese Karte an eine frischgebackene Mutter direkt nach der Geburt geschickt habe: „Du bist ein Vollidiot.“
  • Ich weiss dieses Fischthema „Holy Carp; es ist deine Geburtstagskarte“, scheint allem zu widersprechen, was ich über schlechte Witze und Klischees gesagt habe, außer dass dies für meinen Schwager war, der ein Fischereiforschungsbiologe ist, und – was wichtig ist – ich wusste, dass er die künstlerische Darstellung auf der Vorderseite lieben würde. Diese Dinge sind so individuell, und das ist der springende Punkt.
  • Um zu beweisen, dass ich nicht nur auf Flüche und Geizhälse stehe, hier ist die Muttertagskarte, die ich dieses Jahr für meine Schwiegermutter ausgesucht habe: Darauf steht: „Niemand bringt dir mehr über Liebe bei als deine Mutter“, von dem sie wissen wird, dass sie einen Satz ehrt, den sie oft gesagt hat: „Niemand liebt dich so wie deine Mutter.“

Ich nicht nur kaufe Grußkarten auf Etsy – ich suche auch nach anderen individuellen Künstlershops. Eines, das ich besonders liebe, ist Graues Tagesstudio (das „Ich freue mich wahnsinnig auf deinen Geburtstag!” Karte ist eine zu stets zur Hand haben).

Während ich dies schrieb, erinnerte ich mich daran, dass ich einer Freundin, die gerade bei einer Literaturagentin unterschrieben hatte, um ihren Roman zu verkaufen, keine „Glückwunsch“-Karte geschickt hatte; also bekommt sie jetzt das“Das ist etwas Next-Level-Scheiße” Karte. Denn einen Agenten bekommen ist etwas Next-Level-Scheiße.

So erhalten Sie die besten Angebote, wenn Sie Grußkarten online kaufen

Ja, es ist wahrscheinlich, dass Sie für diese Karten etwas mehr bezahlen, insbesondere wenn Sie sie einzeln kaufen, ohne im Voraus zu planen. Zum Beispiel, „Das. Ficken. Saugt.“ kostet 6,50 $ plus Versand (das sind 1 $ zu mir nach Hause). Aber ich kann Geben Sie einfach 5,99 $ für ein aus saftige Karte bei Walgreens, also wenn ich in der Klemme bin und wirklich nur eine anlassspezifische Karte brauche, bin ich bereit, die zusätzlichen 1,50 $ zu essen, um eine zu bekommen, die mir gefällt.

Ich versuche, strategischer vorzugehen als das, wenn Ich kann. Wenn ich 5 oder 6 US-Dollar pro Karte bezahle, aber ab einem bestimmten Betrag versandkostenfrei erhalte, werde ich immer prüfen, ob ich weitere Karten aus demselben Geschäft für andere anstehende Anlässe auf Lager haben kann. Im Zweifelsfall schadet es nie, eine zu haben hübsche „Dankeschön“-Karte wie diese zur Hand (oder kaufen ein abwechslungsreiches Paket, falls angeboten); Sie sparen Versandkosten, unterstützen einen Kleinunternehmer und ersparen sich eine Last-Minute-Reise nach Walgreens (Ich weiß nicht, warum ich so sehr auf Walgreens herumhacke).

Oder umarmen Sie einfach das völlig Billige

Wenn die Kosten für den Online-Kauf von Grußkarten zu lächerlich oder extravagant sind, um sie überhaupt in Betracht zu ziehen, dann verstehe ich Sie (und ich war Sie). Aber wenn Sie immer noch Mitglied einer Grußkartenfamilie sind, wissen Sie, dass Sie das nicht vom Versenden von Karten befreit. Wenn Sie ein knappes Budget haben, ist mein bester Ratschlag, die müden und überteuerten Drogeriekarten zu überspringen und direkt zu Ihrem örtlichen Dollar-Laden zu gehen, wo Sie oft zwei für einen Dollar punkten können. Sie sind meistens von der schroffen Sorte, aber wenigstens hast du deine Pflicht getan.

(Oder schicke deinem Vater einfach jedes Jahr dieselbe Karte, solange ihr beide es ertragen könnt. Es ist irgendwie lustig.)

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: