Wie Sie sich mit ein paar einfachen Swaps durch die Inflation hacken können



Angebotspreise und Verfügbarkeit können sich nach dem Zeitpunkt der Veröffentlichung ändern.

Ungefähr 88 Prozent der Amerikaner sagen, dass sie es sind besorgt über die Inflation – Und das zu Recht. Daten lügen nicht. Entsprechend der Verbraucherpreisindex (VPI)-Bericht Letzten Monat war es der höchste Stand seit 40 Jahren. Ihr verschrobener alter Nachbar, der sich immer wieder darüber beschwert, wie stark die Preise gestiegen sind, hat also nicht ganz Unrecht.

Die Sache ist, dass Sie gegen die steigenden Kosten nicht viel tun können. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, wie Sie Ihre Gewohnheiten hacken können, um die Belastung zu verringern. Da die Verlängerung Ihres Dollars in diesen schwierigen Zeiten unerlässlich ist, sind hier ein paar Swaps, die Sie vornehmen können, um Ihre Kosten in den Dingen auszugleichen, die am stärksten von der Inflation betroffen sind.

Lebensmittel einkaufen

Alle Lebensmittelpreise werden laut der neu aktualisierten in den kommenden Monaten voraussichtlich steigen Prüfbericht vom US-Landwirtschaftsministerium. Lebensmitteleinkauf ist im Jahr 2022 zu einer teuren Angelegenheit geworden, vor allem aber für Fleischesser. Spitzenreiter mit der größten Preissteigerung im Vergleich zum Vorjahr ist Rind- und Kalbfleisch (16,2 Prozent). Viele tierische Produktkategorien haben in den letzten 12 Monaten einen zweistelligen Anstieg erreicht.

Inflations-Hack: Warenhäuser wie Costco und Sam’s Club haben für die meisten Lebensmittel niedrigere Preise als traditionelle Lebensmittelgeschäfte. Außerdem können Sie Dinge wie Fleisch in loser Schüttung kaufen und für später einfrieren. Für eine begrenzte Zeit können Sie sich für nur 14,99 $ für eine einjährige Sam’s Club-Mitgliedschaft anmelden und mit einer kostenlosen Geschenkkarte im Wert von 10 $ beginnen.

Braunes Gebäude mit Sam's Club-Logo

Bildnachweis: Sams Club

Reisen

Mit steigenden Ölpreisen steigen die Kerosinpreise, was bedeutet, dass Fluggesellschaften gezwungen sind, die Reisepreise zu erhöhen. Im März 2022 verzeichneten wir einen Anstieg um 20 Prozent Flugpreise im März 2019, wobei Reisende die Auswirkungen definitiv spüren.

Inflations-Hack: Melden Sie sich für ein Abonnement für ermäßigte Flugpreise – wie Dollar Flight Club – an, bevor Sie Ihren nächsten Flug buchen. Ein lebenslanges Premium Plus+-Abonnement für diesen Service kostet nur 99 US-Dollar und kann Ihnen am Ende bis zu 2.000 US-Dollar auf nationalen und internationalen Business-, Premium Economy- und Economy Class-Flügen einsparen.

Telefonbildschirm mit Reisezielen und Preisen neben Bewertungen und Anzeigentext

Kredit: Dollar Flight Club

Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte

Mit einem Mangel an StahlKunststoffe, Halbleiterchips, und andere Fertigungsmaterialien auf der ganzen Welt, die Produktionskosten schießen in die Höhe. Solange die Produktionskosten nicht sinken, werden die Preise für Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte weiter steigen. Alles, von Mobiltelefonen und Computern bis hin zu Großgeräten wie Öfen und Geschirrspülern, hat einen Preisanstieg erlebt, und es wird nicht erwartet, dass er sinken wird, bis die globale Lieferkettenkrise gelöst ist.

Inflations-Hack: Entscheiden Sie sich für kleinere Multitasking-Geräte, wie einen Luftfritteusen-Toaster mit acht Kochprogrammen in einem, der Sie nur 130 US-Dollar kostet. Refurbished-Geräte sind auch immer eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen. Ein generalüberholtes MacBook Air kostet Sie beispielsweise nur 476 US-Dollar statt über 1.000 US-Dollar.

Schwarzer Toaster

Bildnachweis: GoWise

Silbernes MacBook mit Berghintergrund

Kredit: Apfel

Möbel und Bettwäsche

Zwischen dem Spike in Holzpreise und andere Herausforderungen bei Rohstoffen und Versand aufgrund globaler Lieferkettenprobleme, Möbel und Bettwaren haben in den letzten Jahren einen Anstieg von etwa 12 Prozent erlebt.

Inflations-Hack: Reine Online-Matratzenfirmen wie GhostBed bieten preisgünstigere Optionen als die im Geschäft (die 13-Zoll-Luxe-King-Kühlmatratze kostet nur 1.468,99 $). Sie können es zwar nicht zuerst ausprobieren, aber Sie können es 101 Tage lang testen – danach können Sie es mit einer Geld-zurück-Garantie kostenlos zurückgeben, wenn es Ihnen nicht gefällt .

Graues Bett mit weißer Matratze und Kissen

Bildnachweis: NaturesSleep

Inflations-Hack Nr. 2: Sie sollten immer ein Schnäppchen machen, wenn Sie es sehen, da es beim nächsten Mal möglicherweise nicht mehr verfügbar ist – wie diese intelligenten Taschenblätter aus Bambus, die für nur 33 $ (reg. 119 $) erhältlich sind.

Marinebett im weißen Raum

Bildnachweis: Bed Bath Fashions

Bildung

Als ob Bildung nicht schon teuer genug wäre, Studiengebühren sind so gut wie garantiert, dass sie mit den aktuellen Inflationsraten übereinstimmen. Mehrere Institutionen haben bereits Studiengebühren und Gebührenerhöhungen für das nächste Jahr angekündigt 4,7 Prozent. Und da sind noch nicht einmal die höheren Kosten für Verpflegung und Unterkunft eingerechnet.

Inflations-Hack: Online-Kurse sind eine kostengünstige Möglichkeit, zu Hause etwas Neues zu lernen. Sicher, es ersetzt keine formale Ausbildung, aber Sie können trotzdem berufliche Fähigkeiten erwerben, die Ihnen helfen, einen höheren Gehaltsscheck zu erhalten. Sehen Sie sich diesen Business-Kurs von Chris Haroun an, in dem Sie beispielsweise lernen, wie Sie ein Unternehmen von Grund auf neu aufbauen, das für nur 12,99 $ erhältlich ist. (Trotz seines Namens ist es definitiv kein MBA.)

Vier Personen in Geschäftskleidung lächeln an einem Schreibtisch mit Papieren darauf

Bildnachweis: Chris Haroun

Gas und Strom

Wie wir alle wissen, schießen die Gaspreise immer noch in die Höhe. Der nationale Durchschnitt für Normalbenzin stieg kürzlich um 4,328 $ pro Gallone im Mai und zeigt leider kaum Anzeichen des Stoppens. Elektrizität hat auch eine Preiserhöhung erlebt, sodass Sie mit dem Umstieg auf ein Elektrofahrzeug nicht unbedingt sofort so viel Geld sparen werden.

Inflations-Hack: Um Strom und Gas zu sparen, nutzen Sie möglichst viel Solarenergie. Die Sonne liefert kostenlose Energie für alles, von Mobiltelefonen und Computern bis hin zu Autos und Haushaltsgeräten. Dieser Generark-Solargenerator wird mit einem tragbaren Solarpanel geliefert, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern – und er ist für 1.499 $ (reg. 1.897 $) erhältlich.

Blauer und schwarzer Solarpanel-Sandstromgenerator

Kredit: Generalark

Preisänderungen vorbehalten.



Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: