Wenn Sie Google Mail verwenden, sollten Sie diese Tastenkombinationen kennen


Einige Tastenkombinationen werden so zur Routine, dass Sie nicht einmal darüber nachdenken müssen. Ihre Finger drücken einfach die Tasten, die Sie brauchen. Aber es gibt andere Tastaturkürzel, die nicht so offensichtlich sind, wie die, die Ihnen helfen, Aufgaben in Gmail einfacher auszuführen.

Sie sind vielleicht mit einigen Gmail-Verknüpfungen vertraut, aber es sind mehr verfügbar, als Sie vielleicht denken. Um Ihnen zu helfen, schneller auf Ihren Posteingang zuzugreifen, eine E-Mail zurückzustellen und vieles mehr, sehen Sie sich diese etwas unbekannten Gmail-Tastaturkürzel an.

So aktivieren Sie Tastaturkürzel in Google Mail

Bevor Sie Tastaturkürzel in Google Mail verwenden können, müssen Sie die Funktion aktivieren, was nur einen Moment dauert.

Google Mail-Einstellungen mit aktivierten Tastenkombinationen.

Schritt 1: Wähle aus Ausrüstung Symbol oben und wählen Sie aus Alle Einstellungen anzeigen in der Seitenleiste.

Schritt 2: Gehen Sie zu Allgemein Registerkarte, wo Sie einen Abschnitt Tastaturkürzel finden.

Schritt 3: Markieren Sie die Option für Tastaturkürzel an und auswählen Änderungen speichern unten.

Sobald Sie die Verknüpfungen aktiviert haben, öffnen Sie einen schnellen Spickzettel mit verfügbaren Gmail-Verknüpfungen, indem Sie auf drücken ? (Fragezeichen) was ist Verschiebung + / (Schrägstrich).

Navigieren Sie zu Ihrem Posteingang oder einem Etikettenordner

Drücken Sie g dann noch ein Brief

Tastenkombinationen für die Gmail-Navigation.

Unabhängig davon, wo Sie sich in der Gmail-Anwendung im Web befinden, können Sie zu Ihrem Posteingang oder einer E-Mail springen Etikettenordner mit zwei Tastendrücken.

Drücken Sie den Buchstaben g auf Ihrer Tastatur gefolgt von einem dieser Buchstaben, um zu dieser Stelle zu navigieren:

ich: Posteingang

t: E-Mails gesendet

d: Entwürfe

c: Kontakte (Google Kontakte sollten in einem neuen Browser-Tab geöffnet werden)

s: Markierte Konversationen

b: Zurückgestellte Nachrichten

k: Aufgaben

n: Nächste Seite

p: Vorherige Seite

Spam melden und abbestellen

Drücken Sie ! (Ausrufezeichen)

Spam melden und Aufforderung zum Abbestellen in Google Mail.

Wenn Sie unerwünschte Nachrichten erhalten, die Sie als Spam melden möchten, oder Newsletter, die Sie gleichzeitig abbestellen und melden möchten, können Sie dies tun, indem Sie auf drücken! (Ausrufezeichen), das ist Verschiebung + 1.

Wenn es sich bei der E-Mail um ein Abonnement handelt, sehen Sie eine Pop-Nachricht, in der Sie gefragt werden, ob Sie möchten Als Spam melden und abbestellen oder einfach Spam melden. Wählen Sie die gewünschte Option aus.

Wenn es sich bei der E-Mail nicht um ein Abonnement handelt, sehen Sie diese Nachricht nicht und die E-Mail wird sofort als Spam gemeldet. Sie haben jedoch einen kurzen Moment Zeit Rückgängig machen die Aktion mit der Schaltfläche unten links, bevor sie verschwindet.

Erstellen Sie eine Aufgabe aus einer E-Mail

Drücken Sie Verschiebung + t

Aufgabe, die in Google Mail aus einer E-Mail erstellt wurde.

Wie oft haben Sie erhalten eine E-Mail, die eine Aufgabe für Ihre Liste veranlasst hat? Mit einer einfachen Tastenkombination können Sie eine E-Mail in eine Aufgabe verwandeln. Einfach drücken Verschiebung + t.

Sie sehen dann Ihre Aufgabenliste in einer Seitenleiste auf der rechten Seite, wobei die E-Mail in eine Aufgabe umgewandelt wird. Der Titel der Aufgabe ist die Betreffzeile der E-Mail. Außerdem wird die Nachricht an die E-Mail angehängt, sodass Sie sie jederzeit über Ihre Aufgabenliste erneut öffnen können.

Wenn Sie weitere Details hinzufügen, ein Fälligkeitsdatum angeben oder die Aufgabe wiederholen möchten, doppelklicken Sie auf die Aufgabe in Ihrer Liste. Sie sehen dann diese Optionen.

Wählen Sie den perfekten Stern

Drücken Sie s und zum Drehen wiederholen

E-Mails mit unterschiedlichen Sternen in Gmail.

Wenn Sie die Funktion für markierte Konversationen nutzen, werden Sie diese Tastenkombination lieben. Drücken Sie s um der ausgewählten E-Mail einen Stern hinzuzufügen, und drücken Sie weiter s um durch jeden Stern zu rotieren, den Sie eingerichtet haben. Wenn Sie den gewünschten sehen, halten Sie an und der aktuelle Stern wird angewendet.

Sterne eignen sich hervorragend für Nachverfolgungen, Erinnerungen und wichtige Elemente. Gehen Sie wie folgt vor, um zu sehen, welche Sterne Sie zur Verfügung haben, oder um Ihre Liste zu bearbeiten:

Schritt 1: Wähle aus Ausrüstung Symbol oben und wählen Sie aus Alle Einstellungen anzeigen in der Seitenleiste.

Schritt 2: Gehen Sie zu Allgemein Tab.

Schritt 3: Navigieren Sie zum Abschnitt Sterne.

Schritt 4: Wählen Sie eine der Voreinstellungen um die Sterne in dieser Gruppe zu verwenden oder einen Stern aus der Gruppe nach oben zu ziehen Nicht in Gebrauch Bereich zum In Benutzung Bereich. Sie können auch diejenigen ziehen, die Sie nicht verwenden möchten In Benutzung zu Nicht in Gebrauch. Auf diese Weise können Sie die Sterne, die Sie verwenden möchten, vollständig anpassen.

Google Mail-Einstellungen zum Ändern oder Hinzufügen von Sternen.

Schritt 5: Nachdem Sie Ihre Sternauswahl geändert haben, wählen Sie aus Änderungen speichern unten.

Verwenden Sie dann die praktische Verknüpfung, um durch Ihre Sterne zu kreisen, bis Sie den gewünschten sehen.

E-Mail zurückstellen

Drücken Sie b und wähle eine Zeit aus

Verfügbare Zeiten zum Zurückstellen einer E-Mail in Gmail.

Eine der praktischsten Funktionen von Google Mail zum Nachverfolgen ist die Schlummerfunktion. Damit können Sie eine E-Mail für eine von Ihnen gewählte Zeit als ungelesen in Ihren Posteingang zurückkehren lassen. Dadurch wird die E-Mail ganz oben auf Ihrer Liste platziert, als ob Sie sie gerade zum ersten Mal erhalten hätten.

Wählen Sie die E-Mail aus und drücken Sie b. Sie sehen ein Pop-up-Fenster, in dem Sie schnell eine Zeit auswählen können, z. B. später heute oder morgen. Sie können auch wählen Wählen Sie Datum und Uhrzeit aus um das genaue Datum und die Uhrzeit Ihrer Wahl einzugeben.

Die beste Tastenkombination ist die, die Sie erstellen

Erstellen Sie benutzerdefinierte Tastaturkürzel

Benutzerdefinierte Tastenkombination in Gmail hinzugefügt.

Während viele von Gmails Tastatur Abkürzungen sind sinnvoll, wie das Drücken c Um eine Nachricht zu verfassen, sind einige schwieriger zu merken. Und der Schlüssel zu einer effektiven Abkürzung ist, sich daran zu erinnern. Warum also nicht selbst erstellen?

Schritt 1: Wähle aus Ausrüstung Symbol oben und wählen Sie aus Alle Einstellungen anzeigen in der Seitenleiste.

Schritt 2: Gehen Sie zu Tastatürkürzel Tab.

Schritt 3: Sie sehen die aktuellen Shortcuts mit ihren Tastendrücken auf der rechten Seite. Sie können eine andere Option für eine vorhandene Verknüpfung eingeben. Beispielsweise möchten Sie möglicherweise die Möglichkeit haben, einen Kleinbuchstaben zu drücken oder Großbuchstaben c um eine neue E-Mail zu verfassen. Stellen Sie nur sicher, dass die Verknüpfung nicht bereits für eine andere Aktion verwendet wird.

Schritt 4: Nachdem Sie die Tastenkombinationen angepasst haben, wählen Sie aus Änderungen speichern unten.

Nachdem Sie eine benutzerdefinierte Tastenkombination hinzugefügt haben, können Sie beide Tastenkombinationen verwenden. Außerdem wird Ihr Zusatz in der Shortcut-Liste angezeigt. Verwenden Sie wieder a ? (Fragezeichen), um die Liste anzuzeigen.

Benutzerdefiniertes Tastenkürzel in der Gmail-Tastenkürzelliste.

Weitere Tipps finden Sie in dieser Liste mit Dingen, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie in Google Mail tun können.

Empfehlungen der Redaktion






Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: