Warum Diablo Immortal zuerst ein Handyspiel sein musste


Nachdem Blizzard die letzten drei Jahre darauf bestanden hatte, dass Diablo Immortal exklusiv für Mobilgeräte sein wird, enthüllte er letzten Monat, dass es die ganze Zeit geblufft hatte. Der nächste Eintrag in der höllischen Action-RPG-Serie kommt tatsächlich auf den PC und wird nächsten Monat auf beiden Plattformen veröffentlicht.

Das ist genau das, was die Fans wollten. Skeptiker hatten sich zunächst gegen die mobile Exklusivität von Diablo Immortal gewehrt, aber viele wurden überzeugt, jetzt wissen sie, dass sie Sanctuarys Feinden mit Maus und Tastatur begegnen können. Andere hatten befürchtet, dass das Spiel kaum mehr als ein abgespeckter Diablo-Klon sein würde, der für den mobilen Markt entwickelt wurde, sind aber jetzt begeistert von dem Gedanken, die erste Originalveröffentlichung von Diablo seit fünf Jahren zu spielen.

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: