So sehen Sie sich die heutige Mondfinsternis online oder persönlich an


An diesem Wochenende besteht die Möglichkeit, ein besonderes astronomisches Ereignis zu beobachten, da in der Nacht vom 15. auf den 16. Mai eine totale Mondfinsternis stattfindet. Es ist eine großartige Gelegenheit, anzuhalten und in den Himmel zu schauen, und wir haben Informationen darüber, wie Sie das Ereignis sehen können – ob Sie nach draußen gehen und es selbst sehen oder sich warm einpacken und online zuschauen möchten.

Was ist von der Mondfinsternis zu erwarten

Eine teleskopische Visualisierung der totalen Mondfinsternis, die vom 15. bis 16. Mai 2022 stattfindet.
Eine teleskopische Visualisierung der totalen Mondfinsternis vom 15. bis 16. Mai 2022. NASA/Goddard/Ernie Wright

Eine Sonnenfinsternis tritt auf, wenn der Mond auf der genau gegenüberliegenden Seite der Erde steht als die Sonne, sodass die Erde einen Schatten auf den Mond wirft. Es kommt relativ häufig vor, dass es partielle Mondfinsternisse gibt, bei denen ein Teil des Mondes von der Erde beschattet wird, aber das Ereignis an diesem Wochenende ist eine seltenere totale Mondfinsternis. Dies geschieht etwa alle anderthalb Jahre, wenn der Mond vollständig im Schatten liegt.

Wenn sich Erde, Sonne und Mond in Position bewegen, sehen Sie einen Schatten, der über das Gesicht des Mondes erscheint und sich darüber bewegt, bis er ihn vollständig verdeckt. Der Schatten wird Kernschatten genannt, und der Punkt, an dem er den Mond vollständig bedeckt, wird als Totalität bezeichnet.

Für eine ausführlichere Erklärung, wie Mondfinsternisse ablaufen und wie sie sich von Sonnenfinsternissen oder Mondphasen unterscheiden, hat die NASA ein hilfreiches Video:

Wie man die Mondfinsternis beobachtet

Das Gute an Mondfinsternissen ist, dass sie anders sind Sonnenfinsternisse, sie sind absolut sicher anzusehen und erfordern keine spezielle Ausrüstung. Wenn Sie ein Fernglas oder ein Teleskop haben, dann ist dies eine gute Ausrede, um es herauszuholen und den Mond zu beobachten, aber Sie können die Sonnenfinsternis auch mit bloßem Auge sehen – vorausgesetzt, es sind keine Wolken im Weg, also kreuzen Sie Ihre Finger für gutes Wetter.

Es ist auch möglich, die Sonnenfinsternis von überall auf der Welt zu sehen, wo es zu den richtigen Stunden dunkel ist. In diesem Fall beinhaltet dies eine vollständige Ansicht aller Phasen der Sonnenfinsternis aus der östlichen Hälfte der Vereinigten Staaten und ganz Südamerika. Die Totalität wird auch von vielen anderen Orten aus sichtbar sein, einschließlich des größten Teils Afrikas und Mitteleuropas. Schauen Sie sich die an Interaktive NASA-Karte um zu sehen, wann Totalität eintreten wird, wo du bist.

Es sollte einfach sein, die Sonnenfinsternis zu sehen, wenn sie stattfindet. „Die ganze Hälfte der Erde in der Dunkelheit während dieser Stunden wird es sehen können“, genannt NASA-Astronom Alphonse Sterling. „Man muss sich nicht allzu sehr anstrengen, um einen guten Aussichtspunkt zu finden. Geh einfach raus!“

Die Sonnenfinsternis wird laut Astronom Mitzi Adams auch eine Gelegenheit sein, mehr Sterne zu sehen: „Kein Mond bedeutet mehr sichtbare Sterne“, sagte Adams. „Während der Totalität, wenn der Himmel klar ist, können wir vielleicht sogar die Milchstraße selbst sehen, die sich als dunstiger weißer Sternenfluss zeigt, der sich in einem geschwungenen Bogen erstreckt.“

Beobachten Sie die Sonnenfinsternis online

Wenn Sie nicht nach draußen können, das Wetter schlecht ist oder Sie sich an einem Ort befinden, an dem es nicht zur richtigen Zeit dunkel ist, können Sie die Sonnenfinsternis online beobachten. Die NASA hat einen Stream der Sonnenfinsternis mit Ansichten von Teleskopen auf der ganzen Welt, zusammen mit Expertenkommentaren. Der Stream beginnt am Sonntag, den 15. Mai, um 23:00 Uhr ET (20:00 Uhr PT), und Sie können mit dem unten eingebetteten Video zusehen:

Empfehlungen der Redaktion






Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: