So reparieren Sie eine PS4, die keine Discs lesen kann


Bild für Artikel mit dem Titel So reparieren Sie eine PS4, die keine Discs lesen kann

Foto: D.Kwasnetskyj (Shutterstock)

Die PS5 mag Sonys glänzende neue Konsole sein, aber viele von uns spielen immer noch gerne unsere PS4s. Das heißt, es sei denn, das System kann unsere Discs nicht lesen. Es ist etwas mehr als frustrierend, wenn die PS4 sich weigert, das 60-Dollar-Spiel zu spielen, das Sie gerade in das Laufwerk gesteckt haben. Wenn Sie dieses Problem haben, können diese Tricks helfen.

Aber zuerst: Ich kaufe fast alle meine Spiele digital, daher ist mir dieses Problem auf meiner PS4 noch nie begegnet. Stattdessen wurde ich auf das Problem aufmerksam diesen Reddit-Threadin der sich der Poster beschwerte, dass ihre PS4 nur ihre lesen würde Eldenring Scheibe, und keine andere: nicht Dunkle Seelen 3nicht Sekiro, noch eine ihrer älteren PS4-Discs. Während die Kommentare voller Witze darüber sind, dass dies das Design von FromSoftware ist, ist die PS4 von OP ein Eldenring Maschine jetzt – es hat eine Diskussion über die verschiedenen Schritte ausgelöst, die Sie unternehmen können, um Ihre PS4-Lese-Discs wieder zu bekommen.

Fahre deine PS4 herunter

Könnte dieser Schritt fehlschlagen? Sicher. Aber es ist wichtig, den einfachsten Schritt auszuprobieren, bevor Sie mit komplizierteren Optionen fortfahren. Außerdem macht es der „Ruhe“-Modus der PS4 einfach, das System niemals vollständig auszuschalten. Alle Technik braucht hin und wieder einen Stromzyklus, und Ihre PlayStation ist da keine Ausnahme.

Nur für den Fall, dass Sie Ihre PS4 seit 2013 nicht heruntergefahren haben, können Sie dies tun, indem Sie den Netzschalter auf Ihrem Controller gedrückt halten und dann zu gehen Power > PS4 ausschalten. Sie können auch den Netzschalter auf der PS4 drei Sekunden lang gedrückt halten, um sie vollständig auszuschalten.

Tippen Sie auf Ihre PS4

Nein im Ernst. Das Tippen auf Ihre PS4 ist anekdotisch gesehen eine legitime Problemumgehung für dieses Problem. Damit es funktioniert, legen Sie Ihre Disc in die PS4 ein und tippen Sie dann auf die Konsole über dem Disc-Laufwerk, während die Disc anfänglich gelesen wird. Während viele in diesem Reddit-Thread behaupten, dass dieser Trick für sie funktioniert, sind sie sich uneins darüber, in welcher Position sich die PS4 beim Tippen befinden sollte. Einige sagen, dass es nur funktioniert, wenn die PS4 flach liegt, während andere sagen, dass das Gerät aufrecht stehen muss.

Probieren Sie beide Ausrichtungen selbst aus und lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn es nicht sofort funktioniert. Wenn nichts passiert, werfen Sie die Disc aus und versuchen Sie es erneut. Einige Benutzer sagen, dass es bis zu 10 Versuche dauern kann, bis die PS4 die Disc endlich liest.

Baue die Datenbank der PS4 neu auf

Sofern Ihre PS4 keine SSD hat, verwendet sie eine sich drehende Festplatte, um alle Ihre Dateien zu speichern. Wenn das System neue Dateien auf der Festplatte speichert, neigt es dazu, den verfügbaren Platz zu füllen, ohne sich darum zu kümmern, welche Dateien wohin gehen. Im Laufe der Zeit kann diese zufällige Speicherung Probleme beim Speicherzugriff verursachen, da das System zusätzliche Zeit damit verbringt, auf der gesamten Festplatte nach verwandten Dateien zu suchen. Dieses Festplattenproblem kann sich auch auf das spätere Lesen von Discs auswirken.

Hier kommt der Neuaufbau der Datenbank ins Spiel. Wenn Sie die Datenbank der PS4 neu erstellen, sortiert sie alle vorhandenen Dateien auf logische Weise. Auf diese Weise muss das System nicht überall nach verschiedenen Dateien suchen, die verwandt sind, da sie jetzt im selben Bereich gespeichert sind. Es kann nützlich sein, Ihre Datenbank neu aufzubauen, auch wenn Ihre PS4 keine Probleme beim Lesen von Discs hat. In gewisser Weise schlagen Sie also zwei Fliegen mit einer Klappe.

Um die Datenbank neu aufzubauen, musst du deine PS4 im abgesicherten Modus starten. Beginnen Sie damit, Ihre PS4 herunterzufahren, und stellen Sie dann sicher, dass Sie Ihren Controller an die Konsole anschließen, anstatt ihn drahtlos zu verwenden. Halten Sie nun den Netzschalter der PS4 gedrückt, bis Sie zwei Pieptöne hören. Der erste Piepton ist der übliche Ton, der beim Starten des Systems zu hören ist, aber der zweite ertönt etwa sieben Sekunden später.

Wenn Sie dazu aufgefordert werden, drücken Sie den Netzschalter an Ihrem Controller. Von hier aus finden Sie eine Liste mit Optionen. Wählen Sie „Datenbank neu erstellen“, lehnen Sie sich zurück und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Das kann zwischen drei und 20 Stunden dauern, also musst du geduldig sein.

Setzen Sie Ihre PS4 auf die Werkseinstellungen zurück

Die letzte Softwarekorrektur, die Sie versuchen sollten, ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, die nukleare Option für alle softwarebezogenen Probleme. Wenn der Grund, warum Ihre PS4 Probleme beim Lesen von Discs hat, etwas mit dem Betriebssystem zu tun hat, wird es wahrscheinlich behoben, indem Sie alles löschen und eine neue Version der Software installieren.

Um loszulegen ist Head to Einstellungen > Initialisierung > PS4 initialisieren. Sie können auch wieder in den abgesicherten Modus booten und „Systemsoftware neu installieren“ wählen. um deine PS4 sauber zu wischen.

Repariere das Laufwerk der PS4

Wenn Sie ein Softwareproblem ausgeschlossen haben, wendet sich der wahrscheinliche Übeltäter an das Laufwerk selbst. Die gute Nachricht ist, dass diese Laufwerke einfach zu reparieren sind, egal ob Sie es selbst tun oder zur Reparatur bringen.

TronicsFix hat ein tolles Video zeigt genau, wie das Laufwerk entfernt und auf Probleme untersucht wird. Möglicherweise ist Ihr Problem mit dem im Video gezeigten Beispiel identisch, bei dem eine der Walzen vom Antrieb getrennt wurde. TroncsFix macht einen bewundernswerten Job und führt Sie genau durch, welche Schrauben Sie wann entfernen, worauf Sie achten müssen, wie Sie es reparieren und wie Sie alles wieder zusammensetzen.

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: