So erhalten Sie Ihren Lebenslauf durch ein automatisiertes Bewerber-Tracking-System


Bild für Artikel mit dem Titel How to Get Your Resume Past an Automated Applicant Tracking System

Foto: Neomaster (Shutterstock)

Über 75 % der Personalvermittler ein Bewerber-Tracking-System (ATS) für ihren Einstellungsprozess verwenden – und an noch höherer Prozentsatz (etwa 99%) der Fortune-500-Unternehmen tun dies ebenfalls. Wenn Sie verstehen, wie ein ATS funktioniert, können Sie Ihre Marktfähigkeit gegenüber potenziellen Arbeitgebern verbessern und sich von anderen Kandidaten im Einstellungspool abheben, was letztendlich dazu führt, dass Sie sich durchsetzen Ihren Lebenslauf am ATS vorbei und in die Hände eines menschlichen Personalvermittlers.

Wie funktioniert ein ATS-System funktioniert?

Ein ATS—manchmal auch Lebenslauf-Screening-Software genannt—ist eine Technologie, die Unternehmen verwenden, um bestimmte Aspekte ihres Einstellungsprozesses zu automatisieren. Ein ATS scannt und überprüft Lebensläufe und Lebensläufe, nimmt Bewerbungen entgegen und verwaltet Kandidaten auf der Suche nach einer geeigneten Stelle in einer Firma.

Top-Arbeitgeber erhalten Hunderte, manchmal Tausende von Bewerbungen auf ihre offenen Stellen ein ATS ist eine praktikable Lösung für diesen Zustrom bewältigen und Unternehmen helfen bleiben EEOC-konform. Hier sind die Merkmale, die die meisten Bewerbermanagementsysteme haben:

  • Kandidatensuche
  • Speicherung fortsetzen
  • Filter
  • Schlagwortsuche
  • Bewerberkommunikation
  • Arbeit-Postverwaltung
  • Automatisierte E-Mail-Anpassungen
  • Interview-Tools
  • Analytik und Berichterstattung

So schreiben Sie einen ATS-freundlichen Lebenslauf

Ein ATS-freundlicher Lebenslauf kann verhindern, dass Ihre Bewerbungen abgelehnt werden, bevor ein menschlicher Personalvermittler dazu kommt schau es dir an. Folgendes sollten Sie beachten, bevor Sie sich für Ihren nächsten Job bewerben:

Wählen Sie ein geeignetes ATS-Format

Ein ATS darf Ihren Lebenslauf nur überprüfen, wenn er korrekt formatiert ist. Der einfachste Weg für ein ATS, Ihren Lebenslauf zu lesen, ist in umgekehrter zeitlicher Reihenfolge. Ihre jüngste und relevante Berufserfahrung sollte ganz oben im Lebenslauf aufgeführt werden, gefolgt von weniger aktuellen oder weniger relevanten Informationen, die weiter unten aufgeführt sind.

Verwenden Sie Standardüberschriften und vermeiden Sie Tabellen, Spalten, Überschriften, und Fußzeilen

Standardisierte Überschriftenabschnitte ermöglichen es dem ATS zu verstehen, welche Inhalte als Nächstes in Ihren Lebenslauf kommen. Verwenden Sie in Ihren Überschriften eine einfache und einfache Sprache, da das System auffällige oder ungewöhnliche Überschriften möglicherweise nicht erkennt.

Selbst ein fortgeschrittener ATS wird Schwierigkeiten haben, Tabellen oder Spalten in einem Lebenslauf zu scannen, da Informationen durcheinander geraten und den ATS verwirren könnten. Vermeiden Sie Tabellen, Spalten, Kopf- und Fußzeilen, um Ihren Lebenslauf ATS-freundlich und organisiert zu halten.

Wählen Sie den richtigen Dateityp

Zwei gängige Dateitypen, die Bewerber für Lebensläufe verwenden, sind .docx oder .pdf. PDFs behalten im Allgemeinen Ihre Formatierung bei, aber .docx ist eine bessere Wahl, um Ihren Lebenslauf ATS-freundlich zu gestalten. Wenn der Arbeitgeber nach einem PDF oder einem anderen Dateityp fragt, ist es am besten, seinen Anweisungen zu folgen. Aber wenn möglich, aLeere alle anderen Dateitypen bei der Übermittlung eines Lebenslaufs.

Fügen Sie Schlüsselwörter aus der Stellenbeschreibung hinzu

Ein gut geschriebener Lebenslauf enthält bestimmte Schlüsselwörter, die der Stellenbeschreibung der Stelle entsprechen, für die Sie sich bewerben. Jedoch, Vermeiden Sie es, Ihren Lebenslauf mit Schlüsselwörtern zu füllen nur um der Sache willen. Verwenden Sie Schlüsselwörter im richtigen Kontext, die zur Stellenbeschreibung passen, und beschreiben Sie Ihre bisherigen Arbeitserfahrungen.

Verwenden Sie eine geeignete Schriftart

Einige Bewerber-Tracking-Systeme akzeptieren nur bestimmte Schriftarten in Lebensläufen. Verwenden Sie eine lesbare und häufig verwendete Schriftart, um Ihren Lebenslauf lesbar zu machen. Beispiele für akzeptable Schriftarten sind:

  • Calibri
  • Arial
  • Times New Roman
  • Helvetica

Verwenden Sie einfache und prägnante Stichpunkte

Entscheiden Sie sich für kurze Stichpunkte und beginnen Sie Sätze mit starken Aktionsverben. Aufzählungszeichen heben die relevantesten Informationen hervor und vermitteln Ihre Fähigkeiten und Leistungen schneller als lange, langgezogene Sätze.

Halten Sie ein sauberes Lebenslauf-Design

Ein komplexes oder kunstvolles Design kann gut funktionieren, wenn Sie sich für ein Grafikdesign bewerben Position, aber im Allgemeinen hat ein ATS-freundlicher Lebenslauf ein einfaches, sauberes und professionelles Design.

So wie es sich Arbeitssuchende wünschen a Übersichtliche und lesbare Stellenausschreibung Seite, Personalvermittler möchten wichtige Informationen über Sie und Ihre Erfahrung in einem organisierten Dokument finden. Es gibt viele professionelle Designvorlagen online, die Sie verwenden können, um Ihren Lebenslauf zu erstellen.

Erwägen Sie, Ihren fertigen Lebenslauf zu scannen

Nachdem Sie Ihren ATS-freundlichen Lebenslauf fertiggestellt haben, sollten Sie ihn über eine Online-Test-Website wie z Jobscan, Resymatch.io, Lebenslauf formuliertoder Skillsyncer. Diese Seiten bestimmen, ob Ihr Lebenslauf ein Standard-ATS bestehen würde oder nicht.

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: