So beheben Sie das Problem mit der Berührungsempfindlichkeit auf dem Galaxy S22/S22+/S22 Ultra


Ist Ihr Galaxy S22-Touchscreen zu langsam, träge oder reagiert nicht mehr? Das Problem kann entweder auf einen Systemfehler, eine Hardwarefehlfunktion oder eine Displayschutzfolie zurückzuführen sein.

In diesem Artikel führen wir Sie durch die Kalibrierung der Bildschirmempfindlichkeit, um die Berührungsempfindlichkeit Ihres Samsung Galaxy S22, S22+ oder S22 Ultra zu verbessern. Weiter lesen.

Verbesserung der Berührungsempfindlichkeit auf dem Galaxy S22, S22+, S22 Ultra

1. Aktivieren Sie die Berührungsempfindlichkeitsfunktion

Bestimmte Displayschutzfolien können den Bildschirm stören und seine Berührungsempfindlichkeit beeinträchtigen. Versuchen Sie, die Berührungsempfindlichkeit zu aktivieren, und sehen Sie, ob dies die Bildschirmempfindlichkeit verbessert.

galaxy-s22-berührungsempfindlichkeit-aktivieren

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um die Berührungsempfindlichkeit zu aktivieren.

  • Gehe zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Anzeige
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Berührungsempfindlichkeit und drehen Sie es Auf.

2. Passen Sie die Berührungs- und Halteverzögerung an

Legen Sie fest, wie lange Ihre Berührung als Berühren und Halten erkannt wird. Wenn es lange dauert, Ihre Berührung oder Ihr Halten zu registrieren, versuchen Sie, die Verzögerung zu verringern und sehen Sie, ob das hilft. So passen Sie die Berührungs- und Halteverzögerung an.

Galaxy-S22-Touch-Hold-Verzögerung

  • Gehe zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Barrierefreiheit
  • Auswählen Interaktion und Geschicklichkeit
  • Tippen Sie auf Verzögerung berühren und halten
  • Dauer auswählen und einstellen auf Sehr kurz (0,3 Sekunden), Kurz (0,5 Sekunden), Mittel (1 Sekunde), Lang (1,5 Sekunden) oder Benutzerdefiniert.

3. Passen Sie die Klopfdauer an

Mit der Tippdauer können Sie festlegen, wie lange es dauert, bis Ihre Interaktion auf dem Bildschirm als Tippen registriert wird. Stellen Sie mit den +/- Tasten die Zeitdauer ein, die standardmäßig auf 0,10 Sekunden eingestellt ist. Wenn also ein Tippen 0,10 Sekunden dauert, reagiert Ihr Telefon darauf. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Tap-Dauer zu ändern:

Galaxy-S22-Tap-Dauer

  • Gehe zu Einstellungen App
  • Tippen Sie auf Barrierefreiheit
  • Auswählen Interaktion und Geschicklichkeit
  • Tippen Sie auf Tippen Sie auf die Dauer und schalte es um AN
  • Passen Sie die Dauer an, indem Sie auf tippen +/- Tasten

4. Aktivieren Sie Wiederholte Berührungen ignorieren

Mit dieser Funktion können Sie die Zeitdauer festlegen, für die mehrere Berührungen innerhalb dieser Zeit als eine einzelne Berührung betrachtet werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Option zu aktivieren:

galaxy-s22-ignoriere-wiederholte-berührungen

  • Gehe zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Barrierefreiheit
  • Auswählen Interaktion und Geschicklichkeit
  • Tippen Sie auf Ignorieren Sie wiederholte Berührungen und schalten Sie die Option um AN
  • Stellen Sie die Uhrzeit ein, indem Sie auf tippen +/- Tasten

5. Aktivieren Sie den versehentlichen Berührungsschutz

Der versehentliche Berührungsschutz kann aktiviert werden, um Ihr Telefon vor versehentlichen Berührungen zu schützen. Um den versehentlichen Berührungsschutz zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

Galaxy-S22-Schutz vor versehentlicher Berührung

  • Gehe zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Anzeige
  • Tippen Sie auf Schutz vor versehentlichem Berühren und schalte es um Auf.

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: