So aktivieren Sie benutzerdefinierte App-Benachrichtigungstöne auf dem Galaxy S22


Mit der benutzerdefinierten App-Benachrichtigungsfunktion können Sie verschiedenen Apps unterschiedliche Benachrichtigungstöne und auch unterschiedliche Benachrichtigungstypen für die App zuweisen.

Auf diese Weise können Sie leicht zwischen verschiedenen Benachrichtigungen unterscheiden und erkennen, welche Benachrichtigung welche ist, ohne auf Ihr Telefon schauen zu müssen.

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie benutzerdefinierte Benachrichtigungstöne für Apps auf Ihrem Galaxy S22 aktivieren. Weiter lesen!

Laden Sie benutzerdefinierte Dateien mit Benachrichtigungstönen herunter

Das Samsung Galaxy S22-Telefon wird mit einigen vorinstallierten Sounds geliefert, die Sie für den Benachrichtigungston verwenden können. Aber wenn Sie externe Tondateien verwenden möchten, können Sie das auch tun, aber um sie für Benachrichtigungen verwenden zu können, müssen Sie die heruntergeladenen Tondateien in den Ordner „Benachrichtigungen“ im internen Speicher Ihres Geräts verschieben.

So geht’s:

  • Gehen Sie zu Ihrem Meine Akten App.
  • Tippen Sie anschließend auf Interne Speicher.
  • Öffnen Sie dann den Ordner, in dem Sie die heruntergeladenen Sounddateien gespeichert haben. Normalerweise findet man sie im Download Mappe.
  • Wählen Sie die Sounddateien aus, die Sie verwenden möchten, und klicken Sie dann auf Schaltfläche verschieben an der unteren linken Ecke.
  • Navigieren Sie nun zu Benachrichtigungen Ordner und klicken Sie auf Komm her Schaltfläche, um die ausgewählten Dateien in diesen Ordner zu verschieben.

Führen Sie als Nächstes die folgenden Schritte aus, um benutzerdefinierte Benachrichtigungstöne für Ihre Apps festzulegen.

  • Offen Einstellungen
  • Klopfen Benachrichtigungen
  • Klopfen Mehr und dann auswählen Alles im Dropdown-Menü, um alle Ihre installierten Apps aufzulisten
  • Suchen und wählen Sie die App aus, für die Sie einen benutzerdefinierten Benachrichtigungston festlegen möchten
  • Tippen Sie dann auf Zeige Benachrichtigungen Schalter, um es zu drehen Auf wenn es ausgeschaltet ist
  • Wählen Sie als Nächstes den Benachrichtigungstyp aus und tippen Sie darauf. Auf WhatsApp können Sie beispielsweise verschiedene Benachrichtigungstöne anwenden Nachrichtenbenachrichtigungen, Gruppenbenachrichtigungen, Anrufbenachrichtigungen, etc.
  • Nachdem Sie den Benachrichtigungstyp ausgewählt haben, tippen Sie auf Klang um den Ton auszuwählen, den Sie für diesen bestimmten Benachrichtigungstyp für die App einstellen möchten.

galaxy-s22-benutzerdefinierte-app-benachrichtigungstöne

Alternativ können Sie auch einen anderen Pfad verwenden, um das gleiche Ergebnis zu erzielen. Hier ist wie:

  • Offen Einstellungen
  • Tippen Sie anschließend auf Anwendungen
  • Wählen Sie dann die App aus, für die Sie den Benachrichtigungston ändern möchten
  • Tippen Sie anschließend auf Benachrichtigungen
  • Tippen Sie auf Zeige Benachrichtigungen und schalten Sie es ein, wenn es ausgeschaltet ist
  • Wählen Sie dann den Benachrichtigungstyp aus und stellen Sie sicher, dass er aktiviert ist.
  • Tippen Sie auf eine der Benachrichtigungsoptionen, die Sie ändern möchten. Bei WhatsApp können Sie beispielsweise einen benutzerdefinierten Benachrichtigungston festlegen Nachrichtenbenachrichtigungen, Gruppenbenachrichtigungen, Anrufbenachrichtigungen, etc.
  • Nachdem Sie den Benachrichtigungstyp ausgewählt haben, tippen Sie als Nächstes auf Klang um den Ton auszuwählen, den Sie für diesen bestimmten Benachrichtigungstyp für die App einstellen möchten.

Das ist es! Sie haben den benutzerdefinierten Benachrichtigungston für Ihre App erfolgreich aktiviert. Wiederholen Sie die obigen Schritte, um benutzerdefinierte Benachrichtigungstöne für andere Apps anzuwenden.

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: