Pflanzen Sie diese schwer zu tötenden Blumen in Blumenkästen


Bild für Artikel mit dem Titel Pflanzen Sie diese schwer zu tötenden Blumen in Balkonkästen

Foto: MARGRIT HIRSCH (Shutterstock)

Gärten gibt es in allen Formen, Größen und Orten – einschließlich des Wachsens aus Kisten, die an Fenstern befestigt sind. Und auch wenn Blumenkästen vielleicht nicht wie Gärten im herkömmlichen Sinne wirken, stellen Sie sie sich, wo immer möglich, als Mini-Versionen vor alles aus Kräutern und kleinem Gemüse anbauen, zu Blumen.

Darüber hinaus auch Balkonkästen mit Blumen Werden Sie Teil des Outdoor-Designs und der Landschaftsarchitektur eines Hauses. Und wenn Sie von innen nach außen schauen, werden diese Blumen automatisch Teil Ihres Blicks (selbst wenn der Rest Ihres Blicks ein Parkplatz oder eine mit Müllcontainern gefüllte Gasse ist).

Aber aufgrund ihrer Position (befestigt an Häusern oder Gebäuden) können Sie nicht einfach irgendeine Blume in einen Blumenkasten pflanzen und davon ausgehen, dass sie wächst und gedeiht: Sie müssen diese Entscheidung darauf stützen, welche Pflanzen in verschiedenen Kombinationen von Sonnenlicht am besten abschneiden und Schatten. Hier sind ein paar Beispiele für einige der am schwersten zu tötenden Blumen, die in Blumenkästen gepflanzt werden können.

Die besten Blumen für Balkonkästen mit voller Sonne

Für Süd- oder Westfenster ist die Bauernalmanach empfiehlt Diese Blumen pflanzen:

Aufrecht

  • Artemisia
  • Staubiger Müller
  • Lavendel
  • Ringelblume
  • Miniaturrose
  • Opal und Buschbasilikum
  • Zierpfeffer
  • Immergrün
  • Rosmarin
  • Geranie mit Rosenduft
  • Salbei

Schleppend

  • Süßkartoffelrebe
  • Zwerg Seifenkraut
  • ‚Homestead Purple‘ Eisenkraut
  • NasTurtium
  • Geranie mit Pfefferminzduft
  • Petunie
  • Rosa
  • Niedergeschlagener Rosmarin
  • Setcreasea
  • Erdbeere
  • Süßer Majoran
  • Thymian

Klettern

  • Carolina Jessamine
  • Goldener Hopfen
  • Geißblatt
  • Jasmin
  • Miniatur-Kletterrose
  • Mondrebe

Die besten Blumen für Balkonkästen im Schatten

Für schattige Nordfenster ist die Bauernalmanach empfiehlt Diese Blumen pflanzen:

Aufrecht

  • Astilbe
  • Kardinalblume
  • Coleus
  • Englisches Gänseblümchen
  • Farn (Grau, Quaste, Boston, Spargel)
  • Garten-Heliotrop
  • Hosta
  • Ungeduldig
  • Johnny spring hoch
  • Lammohren
  • Zitronenmelisse
  • Fastenzeit stieg
  • Mophead-Hortensie
  • Stiefmütterchen
  • Petersilie
  • Löwenmaul
  • Tropische Zimmerpflanze
  • Begonie aus Wachs

Schleppend

  • Kriechende Myrte
  • Fuchsie
  • Pfefferminze
  • Süße Herbstclematis
  • Buntes englisches oder algerisches Efeu
  • Zollpflanze ( Tradescantia )

Klettern

  • Süße Herbstclematis
  • Trompetenrebe

Sie sind sich nicht sicher, wie Sie mit dem Pflanzen eines Blumenkastengartens beginnen sollen? Das vorheriger Lifehacker-Beitrag wird Sie durch die Schritte führen.

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: