OnePlus 10 Ultra könnte ein aufgemotztes OnePlus 10 Pro sein


OnePlus hat nur ein einziges Gerät der OnePlus 10-Serie veröffentlicht, aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis wir ein weiteres sehen. Gerüchten zufolge soll das kommende OnePlus-Flaggschiff OnePlus 10 Ultra heißen. Das Gerät schwebt schon seit einiger Zeit in der Luft, konkrete Informationen gab es bisher aber nicht. Danke Tippgeber Yogesh Brarhaben wir endlich ein paar Details zum OnePlus 10 Ultra.

In einem letzten Tweet, verriet Brar, dass das OnePlus 10 Ultra in die Testphase eintritt. Er glaubt, dass auf dem Gerät ein Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1+ Chipsatz laufen wird. Der unveröffentlichte Chipsatz soll etwas schneller sein als der vorhandene 8-Gen-1-Prozessor. Der Chipsatz ist nur eine regulatorische Änderung und wird die Leistung im Vergleich zum OnePlus 10 Pro nicht wirklich steigern. Kameras sind etwas, das wirklich Interesse an dem Gerät wecken könnte, sagt Brar. Leider wurden in seinem Tweet keine Einzelheiten zum Kamerasystem erwähnt.

OnePlus 10 Ultra-Skizze auf weißem Hintergrund.
Schematisches Design des OnePlus 10 Ultra

Bereits im Februar zeigte ein Leck das Skizzendesign des angeblichen OnePlus 10 Ultra. Das Gerät hatte ein ähnliches Design wie das OnePlus 10 Pro, aber das Kamerasystem schien anders zu sein, hauptsächlich wegen des Periskopobjektivs. Obwohl es nicht viele Beweise dafür gibt, wird es eine interessante Ergänzung zum 10 Ultra sein, die auch die erste auf einem OnePlus-Gerät sein wird. Die Skizze wies auch auf die Aufnahme eines kleinen sekundären Displays hin. Es ist erwähnenswert, dass das Diagramm nicht so detailliert genug ist, um zu bestätigen, ob es sich um eine Anzeige oder nur um ein zufälliges Designelement handelt.

Laut dem Leaker wird das OnePlus 10 Ultra im August oder September veröffentlicht. Er fügt hinzu, dass OnePlus mehrere Telefone in Arbeit hat, die mit Dimensity 8000-, Snapdragon 888- bzw. Snapdragon 7 Gen 1-Chipsätzen betrieben werden. In anderen Neuigkeiten wird das OnePlus 10 voraussichtlich in zwei Konfigurationen auf den Markt kommen – eine mit Snapdragon 8 Gen 1-Chipsatz und die andere mit dem Dimensity 9000-Chipsatz.

Empfehlungen der Redaktion








Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: