Müssen Sie wirklich drei Stunden früher am Flughafen sein?


Bild für Artikel mit dem Titel Wie man wirklich entscheidet, wie früh man zum Flughafen kommt

Foto: Bignai (Shutterstock)

Seit Jahrzehnten rät die landläufige Meinung, drei Stunden vor einem internationalen Flug am Flughafen anzukommen. Aber stammt dieser Reiseratschlag? Und hält es noch Wasser? Lass es uns herausfinden.

Was empfiehlt die TSA?

Die Transportation Security Administration gibt eigentlich keine offizielle Empfehlung, wann man vor einem internationalen Flug am Flughafen erscheinen sollte. Entsprechend ihrer Anleitung „werden Sie aufgefordert, sich an Ihre Fluggesellschaft zu wenden, da die Zeiten je nach Flughafen und Reisedatum variieren können. Planen Sie im Allgemeinen bitte Zeit für das Parken/den Shuttle-Transport, das Einchecken bei der Fluggesellschaft, das Besorgen einer Bordkarte und das Durchlaufen der Sicherheitskontrolle ein, zu der auch die Kontrolle Ihres Handgepäcks gehört.“

Die TSA geht zwar nie so weit, die „Drei-Stunden-Regel“ zu unterstützen tat kürzlich eine Erklärung zur bevorstehenden Reisesaison veröffentlicht, in der Reisende davor gewarnt werden, diesen Sommer mit langen Wartezeiten zu rechnen. Sie erklären, „die anhaltende Erholung von dem geringen Reiseaufkommen während der Pandemie kann mehr Geduld und Planung erfordern, als vor der Pandemie notwendig war.“ TSA-Administrator David Pekoske wird zitiert, als er die Rekrutierungs- und Personalbemühungen der Agentur darlegt, was zu der Annahme führt, dass sie diesen Sommer mit einem Personalmangel rechnen, der dieser Sicherheitslinie nicht helfen wird, sich schneller zu bewegen.

Die Airline-Empfehlung

Die vier größten internationalen Fluggesellschaften der Vereinigten Staaten (American Airlines, United Airlines, Delta Airlinesund JetBlue) empfehlen alle, drei Stunden vor Ihrem geplanten internationalen Abflug am Flughafen anzukommen. Seltsamerweise zitiert United Airlines angesichts meiner obigen Untersuchung die TSA als Quelle für ihre Empfehlung und hält das Geheimnis darüber aufrecht, wer die Ratschläge überhaupt erstellt hat.

So finden Sie heraus, wie früh Sie am Flughafen ankommen

Sicher ist sicher, wenn es um teure Flugtickets geht, und wenn Sie drei Stunden vor Ihrem Flug ankommen, werden Sie mit Sicherheit pünktlich am Gate sein. Davon abgesehen, brauchen Sie wirklich so lange? Hier sind verschiedene Faktoren, die Sie bei der Planung Ihrer Ankunft berücksichtigen sollten:

Haben Sie TSA PreCheck? Das Durchlaufen der Sicherheitskontrolle wird für Sie eine größere Zeitersparnis sein als alles andere. Die TSA wirbt mit kürzeren Wartezeiten für diejenigen, die sich für TSA PreCheck angemeldet haben, und obwohl die genaue Zeitersparnis von Reise zu Reise unterschiedlich sein wird, müssen Sie zweifellos weniger Zeit warten als ohne PreCheck. Der Standort TSA-Wartezeiten kann Ihnen eine grobe Schätzung der aktuellen Wartezeiten an Flughäfen im ganzen Land geben.

Überprüfen Sie eine Tasche? Ich habe Fälle erlebt, in denen ich eine halbe Stunde gewartet habe, um mein Gepäck einzuchecken, und ich habe Fälle erlebt, in denen es in fünf Minuten erledigt war. Es ist eine echte Wildcard. Die einzige Möglichkeit, diesen Zeitverlust vollständig zu vermeiden, besteht darin, ein Gepäckstück überhaupt nicht zu überprüfen. Berücksichtigen Sie also eine durchschnittliche Wartezeit (z Ihre Ankunftszeit entsprechend.

Parken Sie ein Auto? Jeder, der sein Auto am Flughafen geparkt hat und in einen Shuttlebus steigen musste, um zum Terminal zu gelangen, weiß, dass dies ein Kampf sein kann. (Wenn Sie das Glück haben, einen Freund zu haben, der bereit ist, Sie direkt an Ihrem Terminal abzusetzen, Gott sei Dank.)

Können Sie vorher einchecken? Zu Reduzieren Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Sie von Ihrem Flug abgestoßen werden, Sie sollten sowieso 24 Stunden im Voraus einchecken. Während die meisten Fluggesellschaften Ihnen heutzutage erlauben, an einem Automaten einzuchecken, gibt es Gelegenheiten, in denen Sie möglicherweise mit einer Begleitperson einchecken müssen. Planen Sie diese Zeit also ein, wenn Sie dies tun.

Waren Sie schon einmal an diesem Flughafen? Es ist nicht unangemessen anzunehmen, dass es eine Weile dauern wird, bis Sie sich an einem neuen Ort zurechtfinden. Wenn es nicht Ihre Jungfernfahrt zu diesem bestimmten Flughafen ist, sollten Sie das berücksichtigen.

Wie groß ist der Flughafen? Nicht alle Flughäfen sind gleich. Denver International Airport misst in einer weitläufigen Fläche 52,4 Quadratmeilenwährend der Rhode Island TF Green International Airport nur ein Flughafen ist 1.100 Hektar. Sie müssen einfach nicht so viel Zeit einplanen, um zu Ihrem Gate zu gelangen, wenn Ihr Gate nicht so weit entfernt sein kann.

So ist drei Stunden zu viel Zeit?

Angesichts der oben genannten Faktoren kann es sinnvoll sein, Ihre Ankunftszeit um bis zu eine Stunde zu verkürzen. wenn Sie zu einem kleineren, vertrauten Flughafen fahren und nicht parken oder eine Tasche aufgeben. Berücksichtigen Sie die Faktoren, die Sie kippen Kontrollieren Sie – in erster Linie die TSA-Wartezeiten – und planen Sie darum herum. Letztendlich geht es darum, Ihren Zeitplan gegen Ihr Komfortniveau mit Risiken und Ängsten abzuwägen. Ja, es ist wahrscheinlich, dass es Ihnen gut geht, wenn Sie mit weniger Zeit zum Flughafen kommen, aber in Eile zu sein, bringt seine eigenen Belastungen mit sich.

Mein persönlicher Polarstern war es schon immer dieser Tweet aus Late Night mit Seth Meyers wRiter Mike Scollins, der rät: „Beginnen Sie mit einer Punktzahl von 100. Ziehen Sie 1 Punkt für jede Minute ab, die Sie vor dem Boarding am Gate verbringen. Das ist die Note, die man bekommt, wenn man zum Flughafen fährt.“ Mögen Ihre Flughafenreisen ein kontinuierlicher Streifen von geraden As sein.



Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: