Ein weiteres führendes NFT-Unternehmen wurde von einem Phishing-Angriff getroffen



Der offizielle Discord-Kanal des NFT-Marktplatzes OpenSea wurde kürzlich von Cyberkriminellen infiltriert, die ihn zur Verbreitung eines Phishing-Links nutzten.

Entsprechend Der Randmachte ein Bot im Kanal eine gefälschte Ankündigung, dass der NFT-Marktplatz eine Partnerschaft mit YouTube eingeht und dass Benutzer auf einen „YouTube Genesis Mint Pass“ klicken sollten, um einen von 100 kostenlosen NFTs zu erhalten, bevor sie für immer weg sind.

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: