Dieser urkomische Deepfake ersetzt den neuen Batman durch den Batman der 1960er – Review Geek


Ein Deepfake von Adam West, der im „Batman“-Film von 2022 an einem Gefängnistelefon spricht.
Gang

Vielleicht hast du das Neue verlassen Batman Film denken, es war zu dunkel und kantig. Das ist verständlich; Wir sind längst überfällig für einen albernen Adam West oder George Clooney Batman. Und wenn Sie mir nicht zustimmen, korrigiert dieser urkomische Deepfake-Trailer vielleicht Ihre fehlerhafte Meinung.

Das Oddball-Team von Corridor, das regelmäßig veröffentlicht Bizarre PopkulturvideosSie schaffte es, Adam West in die 2022er zu stecken Der Batman. Es war ein riesiges Unterfangen, das erforderlich war Deepfake-Technologie, Farbkorrektur und jede Menge Audiobearbeitung. Aber das Ergebnis ist wunderbar.

Dieser Deepfake-Trailer enthält mehrere Reverenzen an das Alte Batman, einschließlich des klassischen Batcopter, Batphone und Batmobile. Die komisch große Bombe aus den 1966er Jahren Der Batman taucht sogar auf, und Bösewichte wie The Riddler und The Penguin sehen genauso aus wie vor 60 Jahren.

Korridor sogar zusammengestellt a ausführliches Making-of-Video um zu zeigen, wie es den Deepfake-Trailer erstellt hat. Es ist ein echter Trottel, und ich wünschte, kleine Studios hätten die lächerliche Finanzierung, die nötig wäre, um Filme in voller Länge zu machen.

Fehlt nur noch Eartha Kitt. Wo ist sie?



Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: