Diese US-Städte sehen die größten Einbrüche bei den Immobilienpreisen


Bild für Artikel mit dem Titel Diese US-Städte sehen den größten Rückgang der Immobilienpreise

Foto: Paul Brady Fotografie (Shutterstock)

Es ist nicht Ihre Einbildung: Alles ist im Moment teuer – einschließlich Häuser. Potenzielle Hauskäufer müssen sich nicht nur mit steigenden Hypothekarzinsen und Inflation auseinandersetzen, sondern es gibt derzeit auch weniger Möglichkeiten. Dies bedeutet, dass einige Leute, die vor ein paar Jahren noch in der Lage gewesen wären, ein Haus zu kaufen, jetzt vom Markt ausgepreist werden.

Aber in einer Zeit, in der alles aufwärts geht, gibt es einige Städte, in denen die mittleren Kosten für den Kauf eines Eigenheims sinken. Hier ist, was Sie wissen sollten.

Warum sinken die Immobilienpreise in diesen Städten?

Für etwas Kontext, hier ist George Ratiu, Manager der Wirtschaftsforschung für Immobilienmakler.com:

„Viele der U-Bahn-Gebiete, die einen Rückgang des mittleren Listenpreises verzeichnen, haben einen gesehen [influx] der kleineren Häuser kommen auf den Markt, die niedrigere Preise tragen. Gleichzeitig weisen mehrere Städte Arbeitslosenquoten auf, die zwar immer noch historisch niedrig sind, aber über dem nationalen Niveau liegen. [This indicates] dass Käufer aufgrund steigender Hypothekenzinsen mit größeren Herausforderungen hinsichtlich der Erschwinglichkeit konfrontiert sein könnten.“

Wo sinken die Immobilienpreise?

Eine Anmerkung, bevor wir in die Liste einsteigen: Dies sind die Städte, in denen die Kosten für Eigenheime am stärksten sinken – nicht die Städte mit den günstigsten Eigenheimen. Wenn Sie sich also vorher kein Zuhause in Los Angeles leisten konnten, hat sich das wahrscheinlich nicht geändert. Aber es ist immer noch nützlich zu wissen, welche Metropolregionen sich dem nationalen Trend der steigenden Preise widersetzen.

Hier sind die 10 Städte, in denen die Immobilienpreise am stärksten gefallen sind Forschung von Realtor.com:

1. Toledo, Ohio

  • Mittlerer Listenpreis: 115.000 $
  • Durchschnittliche Änderung des Listenpreises: -18,7 %

2. Rochester, NY

  • Mittlerer Listenpreis: 149.900 $
  • Durchschnittliche Änderung des Listenpreises: -17,0 %

3. Detroit, MI

  • Mittlerer Listenpreis: 75.000 $
  • Durchschnittliche Änderung des Listenpreises: -15,4 %

4. Pittsburgh, Pennsylvania

  • Mittlerer Listenpreis: 230.000 $
  • Durchschnittliche Änderung des Listenpreises: -13,7 %

5. Springfield, MA

  • Mittlerer Listenpreis: 239.900 $
  • Durchschnittliche Änderung des Listenpreises: -5,8 %

6. Tulsa, okay

  • Mittlerer Listenpreis: 220.000 $
  • Durchschnittliche Änderung des Listenpreises: -5,0 %

7. Los Angeles

  • Mittlerer Listenpreis: 985.000 $
  • Durchschnittliche Änderung des Listenpreises: -5,0 %

8. Memphis, Tennessee

  • Mittlerer Listenpreis: 173.500 $
  • Durchschnittliche Änderung des Listenpreises: -4,6 %

9. Chicago

  • Mittlerer Listenpreis: 399.000 $
  • Durchschnittliche Änderung des Listenpreises: -3,7 %

10. Richmond, Virginia

  • Mittlerer Listenpreis: 310.000 $
  • Durchschnittliche Änderung des Listenpreises: -3,4 %

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: