Die besten mehrjährigen Kräuter, die Sie in Ihrem Garten pflanzen sollten


Bild für Artikel mit dem Titel Die besten mehrjährigen Kräuter, die Sie in Ihrem Garten pflanzen sollten

Foto: Joanna Tkaczuk (Shutterstock)

Für diejenigen, die gerne kochen, ist der Besitz eines eigenen Kräutergartens ein Wendepunkt. Es ist nicht nur super praktisch, all diese frischen Aromen vor der Haustür zu haben, sondern auch, wenn Sie benutze sie vielist es tendenziell wirtschaftlicher, selbst anzubauen, anstatt sie ständig im Supermarkt zu kaufen.

Aber besser noch, einige Kräuter sind mehrjährig – was bedeutet, dass sie ein Jahr nachwachsen –gemäß-Jahr allein: Kein Nachpflanzen erforderlich. Hier sind einige der besten mehrjährigen Kräuter, die Sie selbst anbauen können.

Die besten mehrjährigen Kräuter für Ihren Garten

Obwohl es nicht garantiert ist, dass mehrjährige Kräuter für eine bestimmte Zeit wachsen, viele dauern etwa 10 Jahre. Denken Sie jedoch daran, dass Sie sich für Kräuter entscheiden sollten, die den Winter in Ihrem Haus überstehen USDA Winterhärtezone.

Hier sind einige, die Sie in Betracht ziehen sollten, in Ihrem eigenen Garten, Behälter oder Pflanzgefäß auf der Fensterbank zu pflanzen. Sie sind zwar nicht alle für den menschlichen Verzehr bestimmt, aber sie dienen alle einem Zweck– einschließlich einiger, die als Schädlingsbekämpfungsmittel verwendet werden können.

  • Rosmarin
  • Oregano
  • Lavendel
  • Minze
  • Majoran
  • Thymian
  • Salbei
  • Französischer Estragon
  • Römische Kamille
  • Liebstöckel
  • Sauerampfer
  • Winterliches Bohnenkraut
  • Zitronenmelisse
  • Schnittlauch
  • Russischer Estragon
  • Dill
  • Petersilie (obwohl es technisch gesehen eine alle zwei Jahre)
  • Fenchel
  • Zitronenverbene
  • Salat-Pfanne
  • Kriechender Thymian
  • Koriander
  • Viola
  • Knoblauchzehen
  • Schafgarbe
  • Chicoree
  • Raute (nicht zum Essen, sondern als natürliche Schädlingsbekämpfung)
  • Lorbeer
  • Ysop
  • Süße Cicely/Anis
  • Bergamotte
  • Katzenminze
  • Echinacea
  • Baldrian
  • Mäusespeck
  • Rainfarn
  • Weidenröschen
  • Wiese süß
  • Alfalfa
  • Kleeblatt
  • Guter König Heinrich
  • Kräuter Geduld

Anders als die Arten von mehrjährige Kräuter für den Heimanbau, ist ebenfalls wichtig zu berücksichtigen wann und wo man sie pflanzt. Wie andere Pflanzen bevorzugen einige Kräuter direktes Sonnenlicht, während andere im Schatten gedeihen.

In ähnlicher Weise benötigen einige fruchtbare Böden, während andere an Standorten mit minderwertiger Erde wachsen können. Und seien Sie vorsichtig: Einige Kräuter – wir sehen Sie an, Minze – können es einen Garten komplett übernehmenalso möchten Sie sie vielleicht pflanzen in große Outdoor-Container stattdessen.

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: