Der sinkenden Bewertung von UiPath auf den Grund gehen – TechCrunch


Etwas mehr als ein Jahr Vorher gehörte UiPath zu den beliebtesten Startups der Welt. Im vergangenen Februar sammelte das Unternehmen eine massive 750-Millionen-Dollar-Runde mit einer atemberaubenden Bewertung von 35 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen Robotic Process Automation oder RPA feuerte aus allen Rohren.

Als UiPath im April letzten Jahres an die Börse ging, sah sein endgültiger privater Preis ein bisschen, nun ja, teuer aus. Die frühe IPO-Preisspanne des Unternehmens lag unter seiner letzten Bewertung, aber nachdem diese Spanne angehoben und die Preise darüber angehoben wurden, wurde das Einhorn immer noch mit einem bescheidenen Defizit von 35 Milliarden US-Dollar bewertet.

Am ersten Handelstag gelang es dem Unternehmen jedoch, den von seiner Runde festgelegten Preis von einer dreiviertel Milliarde Dollar zu übertreffen. TechCrunch unterhielt sich mit dem CFO des Unternehmens über seine damalige Methode des Börsengangs und den Zeitpunkt seines Debüts, um mehr Kontext zu erhalten. Die Exekutive lobte die Fähigkeit, neue Investoren mit einem traditionellen Angebot anzuziehen, anstatt mit der trendigeren Direktnotierungsoption.

Der Wert von UiPath schoss auf bis zu 90 US-Dollar pro Aktie, wodurch die Bewertung auf rund 43 Milliarden US-Dollar pro YCharts-Daten stieg.

Seitdem läuft es für UiPath aber zumindest bewertungstechnisch schlecht. Das Unternehmen war am Freitagnachmittag um über 3 % auf 18,29 US-Dollar pro Aktie gefallen, was seine Bewertung unter 10 Milliarden US-Dollar brachte. Vom glühenden Einhorn über den ungleichmäßigen Börsengang, den starken frühen Handel bis hin zu einem schmerzhaften Abstieg – was ist bei UiPath schief gelaufen?

TechCrunch hat zwei Hypothesen: Die erste ist, dass das Unternehmen einfach in eine breit angelegte Neubewertung von Technologieeinnahmen durch öffentliche Investoren geraten ist; Dies ist keine neue Geschichte, und wenn sie die Rückgänge der UiPath-Bewertung erklärt, würde sich der Technologiekonzern in guter Gesellschaft befinden. Es könnte jedoch auch eine technologiebezogene Erklärung im Spiel sein. Und natürlich könnten beide Faktoren gleichzeitig eine Rolle spielen.

Um zu verstehen, was mit der verschwindenden Bewertung von UiPath passiert sein könnte, lassen Sie uns zuerst über Zahlen sprechen und dann die technische Seite der Medaille untersuchen!

Wurde UiPath gerade von der Neubewertung der Technologie auf dem Markt getroffen?

UiPath bleibt ein Unternehmen in Bewegung. Im vierten Quartal seines Geschäftsjahres 2022 – auf Englisch die drei Monate bis zum 31. Januar 2022 – meldete der RPA-Marktführer einen Gesamtumsatz von 289,7 Millionen US-Dollar und einen jährlich wiederkehrenden Umsatz (ARR) von 925,3 Millionen US-Dollar zum Quartalsende. Anhand dieser Datenpunkte können Sie sehen, wie die öffentlichen Märkte ihre Meinung über den Wert von Softwareeinnahmen geändert haben.

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: