Beste Black Friday Deals 2022: Was Sie im November erwartet


Der Black Friday 2022 liegt noch in weiter Ferne, aber wenn Sie angesichts der anhaltenden Engpässe und Lieferkettenprobleme bereits Ihren jährlichen Einkauf planen, ist es nicht zu früh, sich Gedanken darüber zu machen, was Sie dieses Jahr kaufen möchten. Das gilt insbesondere, wenn Sie keine Prime-Mitgliedschaft haben, um die Amazon Prime Day-Angebote zu nutzen, da der Black Friday (und damit auch der Cyber ​​Monday) die einzigen Verkäufe sind, die wirklich vergleichbar sind.

Und weil die Black Friday-Verkäufe so groß sind und Rabatte auf praktisch alles bieten, was man für Geld kaufen kann, ist es immer eine gute Idee, vorbereitet zu sein. Ihre Vorbereitung hier kann Ihnen sogar dabei helfen, kommende Sommerangebote wie den Prime Day zu navigieren, wenn Sie auch eine Sommer-Deal-Jagd planen. Was auch immer Ihre Gründe dafür sein mögen, hier zu sein, wir unterstützen Sie mit diesem ausführlichen Leitfaden, der darlegt, was wir von den Black Friday-Verkäufen 2022 erwarten, und alles, was Sie sonst noch wissen müssen.

Wann (und was) ist Black Friday 2022?

Beste Black Friday Deals 2021 Promo-Funktion.

Der Black Friday ist ein jährliches Blowout-Event im Einzelhandel, das am Tag nach Thanksgiving stattfindet, das dieses Jahr auf den 24. November fällt. Das bedeutet, dass der Black Friday 2022 offiziell am 25. November beginnt, aber die Verkäufe selbst beginnen normalerweise früher – dazu gleich mehr. Ursprünglich eine eintägige Angelegenheit, zieht sich der Black Friday nun über das gesamte Wochenende nach Thanksgiving und bis in den Cyber ​​Monday hinein, wobei viele Einzelhändler die beiden Schlussverkäufe zu einem einzigen Ereignis verschmelzen.

Die Anfänge des Schwarzen Freitags sind nicht bekannt, und es gibt mehrere vorherrschende Theorien. In den USA markiert der Tag nach Thanksgiving seit den 1950er Jahren oder möglicherweise sogar früher den Beginn der Weihnachtseinkaufssaison. Der Begriff „Schwarzer Freitag“ geht eigentlich auch auf das Einkaufsereignis zurück und bezog sich ursprünglich auf einen Goldmarktcrash im 19. Jahrhundert, wobei sich der Spitzname „Schwarz“ typischerweise auf negative Ereignisse wie Finanzkrisen bezieht. Wie der Begriff schließlich dazu kam, sich auf eine Verkaufsveranstaltung nach Thanksgiving zu beziehen, ist unklar, und obwohl es sich um eine Art Fehlbezeichnung handeln mag, ist der Name in den USA seit Mitte des 20. Jahrhunderts fest verankert und Teil des allgemeinen Sprachgebrauchs.

Die Ursprünge des Cyber ​​Monday sind weniger düster. Diese viel jüngere Erfindung aus dem Jahr 2005 sollte ursprünglich ein reines Online-Gegenstück zum Schwarzen Freitag sein, der am Montag nach Thanksgiving stattfand. Heutzutage ist es jedoch keine Überraschung, dass die meisten Einzelhändler ihre Black-Friday-Angebote auch online anbieten, sodass „Cyber ​​Monday“ auch als falsche Bezeichnung angesehen werden könnte. Obwohl viele Käufer immer noch in die stationären Einzelhandelsgeschäfte strömen, um um die besten Schnäppchen zu kämpfen, müssen Sie dies nicht tun, um die Black Friday-Verkäufe 2022 einzukaufen. Sie können es bequem von Ihrer Couch aus tun, und mit unserem Leitfaden und unserer laufenden Verkaufsberichterstattung können wir Sie direkt zu den besten Black Friday-Angeboten leiten, um Ihnen noch mehr Zeit und Geld zu sparen.

Black Friday und Cyber ​​Monday werden nur von Amazon Prime Day konkurriert, wenn es um Rabatte und reines Verkaufsvolumen geht, also ist dies einer der besten (wenn nicht das besten) Jahreszeiten, um High-End-Markenartikel zu den niedrigsten Preisen zu finden, die Sie sehen werden.

Wann beginnen die Black Friday-Verkäufe?

Es ist selbstverständlich anzunehmen, dass die Black Friday-Verkäufe 2022 am Freitag (dem 25. November dieses Jahres) beginnen würden, aber heutzutage lassen Einzelhändler ihre offiziellen Black Friday-Angebote am Donnerstagabend fallen, um offensichtlich frühe Käufer zu fangen, die bereit sind, sich am vegetieren Couch und Online-Shopping mit vollen Truthahnbäuchen. Viele Outlets beginnen sogar früher in der Woche mit ihren Black Friday-Verkäufen. Wenn Sie also Lust auf Shoppen haben, sollten Sie vielleicht früher einschalten, als Sie vielleicht denken.

Natürlich scheuen Händler nicht davor zurück, Werbung zu machen und ihre Black-Friday-Angebote lange im Voraus anzupreisen, und versierte Käufer sind dabei (schließlich lesen Sie dies gerade selbst, lange vor der Weihnachtssaison! ). Wir haben diesen Start bereits im Oktober letzten Jahres gesehen. Die besten Black Friday-Angebote werden jedoch fast immer während des Verkaufs selbst angeboten, und Einzelhändler haben das Veranstaltungsfenster eng gehalten, um ein Gefühl der Dringlichkeit zu schaffen, das die Käufer eher dazu bringt, etwas Bargeld fallen zu lassen – damit sie es nicht verpassen Chance.

Wo gibt es die besten Black-Friday-Angebote?

Der Black Friday ist nicht nur nicht exklusiv für bestimmte Einzelhändler (im Gegensatz zu Amazon Prime Day oder Walmart’s Days of Deals, um zwei händlerspezifische Verkäufe zu nennen), sondern er ist nicht einmal mehr auf physische stationäre Geschäfte beschränkt. Innerhalb des letzten Jahrzehnts haben sich die Black Friday-Verkäufe – einst nur als In-Store-Event gedacht, auch im Online-Zeitalter – zunehmend auf das Internet ausgeweitet. Das sind gute Nachrichten für Stubenhocker und alle anderen, die nicht riskieren wollen, zu Tode getrampelt zu werden, nur um einen neuen Smart-TV zu ergattern.

Erwarten Sie, dass so ziemlich jedes Einzelhandelsgeschäft – sowohl stationär als auch online – Black Friday-Verkäufe durchführt. Dazu gehören die offensichtlichen wie Walmart, Best Buy, Target und Amazon sowie spezialisiertere Händler wie Newegg, Lowe’s und Wayfair. Marken-Outlets wie HP und Dell führen die Black-Friday-Verkäufe auch direkt auf ihren eigenen Websites durch, obwohl Apple normalerweise bei den Einzelhandelsfeierlichkeiten nach Thanksgiving nicht anwesend ist.

Beachten Sie, dass dies nur eine Handvoll Einzelhändler sind, die an der Black Friday- und Cyber ​​Monday-Aktion teilnehmen. Gießen ist tatsächlich möglich zu Breiten Sie ein Netz aus, wenn Sie nach Black-Friday-Angeboten suchen, also sollten Sie den Umfang Ihrer Suche eingrenzen, damit Sie nicht vor Entscheidungslähmung erstarren. Der Black Friday ist ein relativ kurzes Verkaufsereignis (auch wenn viele Geschäfte nach dem Wochenende verlängerte Black Friday-Angebote anbieten), daher ist Zeit von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie neugierig sind, welche Einzelhändler die besten für bestimmte Produkte sind, lesen Sie weiter, um zu sehen, welche Black Friday-Angebote wir für 2022 erwarten.

Welche Black Friday-Angebote können Sie im Jahr 2022 erwarten?

So wie Black Friday-Verkäufe nicht exklusiv für Einzelhändler sind, sind Black Friday-Angebote nicht auf bestimmte Produktkategorien beschränkt. Während der Black Friday-Verkäufe 2022 werden Sie wahrscheinlich das finden, wonach Sie suchen: Dazu gehören Kleidung, Bettwäsche, Haushalts- und Küchengeräte, Bürobedarf und – natürlich – teure Elektronik.

Wir sind selbst immer am meisten begeistert von Tech-Deals, und wahrscheinlich sind Sie deshalb hier. Sie wissen wahrscheinlich auch bereits, dass Technologie- und Unterhaltungsangebote immer eine große Rolle bei den Black Friday-Verkäufen spielen. Rabatte von etwa 30 % oder mehr sind während des Black Friday-Ansturms durchaus üblich, aber denken Sie daran, dass die heißesten und gefragtesten Artikel, wie Apple-Produkte und Laptops, schnell ausverkauft sind. Das könnte in diesem Jahr ein noch dringenderes Problem werden, wenn die laufenden Probleme in der Lieferkette nicht gelöst werden, wenn die Weihnachtseinkaufssaison beginnt.

Nicht alle Einzelhändler bieten die gleichen Angebote an, und da die Black Friday-Verkäufe so ziemlich jede Produktkategorie umfassen, sollten Sie sich auf ein paar Geschäfte konzentrieren, die die besten Angebote für das haben, was Sie wollen. Wenn Sie beispielsweise einen neuen Computer benötigen oder Ihr Setup aufrüsten möchten, gehören Outlets wie Best Buy, Walmart, HP, Dell und Newegg zu den besten Einkaufsmöglichkeiten Laptop-Angebote, Chromebook-Angebote, Gaming-Laptop-Angebote, Monitor-Angebote und Desktop-PC-Angebote. MacBook-Angebote sind vielleicht weniger verbreitet, aber es gibt wahrscheinlich immer noch ein paar gute Rabatte auf ausgewählte Modelle. Das gilt auch für weniger aufregende Dinge wie Druckerangebote.

Händler wie Walmart, Best Buy, Target, Wayfair, Home Depot und Lowe’s sind großartige Orte, um Black-Friday-Angebote für Haushaltsgegenstände wie Haushaltsgeräte, Möbel und Bettwäsche zu kaufen. Wir sollten Staples auch nicht als Anlaufstelle für Bürobedarf und Elektronik erwähnen müssen. Walmart und Best Buy sind zweifellos die besten Orte, um 4K-TV-Angebote zu finden. Amazon führt auch einige davon, insbesondere Modelle, die mit Fire TV-Software laufen (obwohl Sie diese auch bei Best Buy finden).

Die Auswahl von Amazon ist etwas geringer als die anderer Geschäfte, wenn es um Angebote für größere Dinge wie Computer und Haushaltsgeräte geht, aber es ist gut, sich für fast alles andere zu entscheiden. Kopfhörer-Angebote, Bluetooth-Lautsprecher-Angebote, Tablet-Angebote, wie Sie es nennen – wenn es tragbar ist und mit Batteriestrom betrieben wird, können Sie damit rechnen, dass es hier während des Black Friday im Angebot ist. Amazon bietet auch tiefe Rabatte auf seine eigenen Markenprodukte, darunter Kindle E-Reader und Tablets, Fire Smart TVs und Streaming-Sticks, Alexa-betriebene Echo-Geräte und andere Smart-Home-Produkte unter den Linien Ring, Blink und Eero.

Wenn Sie, wie viele andere, speziell auf der Jagd nach Gaming-Angeboten am Black Friday sind, gibt es keinen besseren Zeitpunkt, um nach ihnen zu suchen. GameStop, Walmart, Best Buy, Amazon und Newegg sind die Top-Picks dafür, und wir werden sicher einige tolle Rabatte auf alles sehen, von neuen AAA-Spielveröffentlichungen bis hin zu den neuesten Konsolen wie PlayStation 5 oder Xbox Series X. Schwarzer Freitag Verkäufe werden auch eines der wenigen Male im Jahr sein, bei denen Sie erwarten können, Nintendo Switch-Angebote zu finden, obwohl diese höchstwahrscheinlich in Form von Konsolen mit Spielen oder Zubehör und nicht in Form einer eigenständigen Preissenkung erfolgen (aber Sie nie genau wissen, bis die Verkäufe live gehen).

Welche Black-Friday-Angebote Sie auch immer auf dem Radar haben, denken Sie einfach daran, einen Plan zu haben und diszipliniert zu bleiben. Wenn Sie blind hineinstürmen, erhalten Sie möglicherweise ein Angebot, das nicht wirklich einen guten Rabatt auf den Normalpreis des Artikels darstellt, oder Sie bleiben möglicherweise bei einem Artikel der letzten Generation hängen, wenn Sie das neueste Modell wollten. Auf der positiven Seite haben die meisten Einzelhändler gute Rückgaberichtlinien, die sie während der Weihnachtseinkaufssaison verlängern, sodass Sie sich nicht zu viele Sorgen machen müssen. Das größere Risiko besteht darin, dass Sie den Black Friday-Deal verpassen, den Sie seit dem Sommer im Auge haben. Erstellen Sie eine Liste, überprüfen Sie sie zweimal und setzen Sie ein Lesezeichen für diese Seite, denn wir halten Sie mit den neuesten Informationen zum Black Friday 2022 auf dem Laufenden, die Sie benötigen.

Wir bemühen uns, unseren Lesern dabei zu helfen, die besten Angebote für hochwertige Produkte und Dienstleistungen zu finden, und wir wählen sorgfältig und unabhängig aus, was wir abdecken. Die Preise, Details und Verfügbarkeit der Produkte und Angebote in diesem Beitrag können sich jederzeit ändern. Vergewissern Sie sich vor dem Kauf, dass diese noch gültig sind.

Digital Trends kann Provisionen für Produkte verdienen, die über unsere Links gekauft werden, was die Arbeit unterstützt, die wir für unsere Leser leisten.

Empfehlungen der Redaktion






Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: