Apple testet Tap to Pay im Apple Park und es ist wirklich schnell


Im Februar 2022 kündigte Apple Tap to Pay an – ein System, mit dem Unternehmen Zahlungen direkt auf einem iPhone ohne zusätzliche Hardware annehmen können.

Apple hat nicht viel Klarheit darüber gegeben, wann die Funktion eingeführt wird, außer zu sagen, dass sie „später in diesem Jahr“ kommen wird. Aber es gibt bereits einen Ort, an dem Tap to Pay in Betrieb ist: das Besucherzentrum von Apple Park.

Twitter-Nutzer NTFTWT (über MacRumors) hatte die Gelegenheit, es in Aktion zu testen, und er hat ein Video gepostet auf Twitter.

Das Video zeigt eine Person, die einen Kauf tätigt, indem sie einfach auf das iPhone einer anderen Person (vermutlich eines Apple-Mitarbeiters) tippt. Der gesamte Vorgang dauert weniger als eine Sekunde.

SIEHE AUCH:

Apple sagt, dass Tap to Pay später in diesem Jahr kommt

Wir sind alle daran gewöhnt, Zahlungen auf ähnliche Weise zu tätigen. Bisher war jedoch eine Art Zahlungsterminal oder zusätzliche an das Telefon angeschlossene Hardware erforderlich, z Quadratischer Leser.

Als Apple Tap to Pay zum ersten Mal ankündigte, sagte das Unternehmen, dass es ein iPhone XS oder höher benötigen würde und dass es mit kontaktlosen Kredit- und Debitkarten von Zahlungsnetzwerken wie American Express, Discover, Mastercard und Visa funktionieren würde. Nach dem Start wird es zuerst in den USA stattfinden, und Apple sagte, dass „Millionen von Händlern“ beitreten könnten.



Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: