Amazon Kindle wird endlich EPUB-Bücher unterstützen – aber es gibt einen Haken



Amazon hat das sehr leise angekündigt Kindle-Geräte werden endlich EPUB unterstützen Format, das Ende 2022 beginnt und erweitert wird, wo Besitzer E-Books abrufen können.

Allerdings gibt es einen Haken. Kindles haben keine native EPUB-Unterstützung. Sie müssen die Datei dennoch über Ihre „An Kindle senden“-E-Mail-Adresse senden, um das E-Book von EPUB in ein Format zu konvertieren, das das Gerät lesen kann. Allerdings hat Amazon nicht gesagt, wie dieses Format heißen wird.

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: