Aktualisieren Sie Ihr Pixel jetzt, um diese Fehler zu beseitigen


Bild für Artikel mit dem Titel Aktualisieren Sie Ihr Pixel jetzt, um diese Fehler zu beseitigen

Foto: Gabo_Arts (Shutterstock)

Googles Sicherheitspatch für Android 12 für den Monat Mai ist da. Wenn Sie ein Pixel 3a, Pixel 4, Pixel 4a, Pixel 4a 5G, Pixel 5, Pixel 5a, Pixel 6 und Pixel 6 Pro (einschließlich aller XL-Varianten) haben, sollte dieses Update in Kürze auf Ihrem Gerät erscheinen. Obwohl es Sicherheitspatch genannt wird, behebt das Update nicht nur Sicherheitslücken; Es löst auch diese drei Fehler, auf die Sie möglicherweise gestoßen sind.

Beginnen wir mit den zerquetschten Käfern (mögen sie in Frieden ruhen). Der Mai-Sicherheitspatch enthält diesmal Korrekturen für nur drei davon, die sich auf die Anzeige und Grafiken, Sensoren und die Benutzeroberfläche Ihres Pixels auswirken:

  • Anzeige / Grafik: Behebung eines Problems, das gelegentlich dazu führte, dass die Anzeige ohne Benutzerinteraktion aktiviert wurde.
  • Sensoren: Verbesserungen für haptisches Feedback unter bestimmten Bedingungen und Anwendungsfällen (nur Pixel 6 und Pixel 6 Pro).
  • Benutzeroberfläche: Behebung eines Problems, das unter bestimmten Bedingungen zum Absturz des Launchers nach dem Neustart des Geräts führte.

Wenn Sie bemerkt haben, dass die Anzeige ohne Ihre Eingabe startet, sollte dies nach diesem Update aufhören. Ebenso sollte das haptische Feedback auf Pixel 6 und 6 Pro jetzt besser funktionieren als zuvor, und der Launcher Ihres Pixels sollte stabiler sein.

Das war’s für die Bug-Abteilung. Machen Sie sich keine Sorgen, bevor Sie zu Google laufen und sich über die anderen Fehler auf Ihrem Pixel beschweren, die dieses Update nicht löst: EINlaut 9to5Googlenächsten Monat‘s Update sollte Android 12 QPR3 mit einer Reihe von Fehlerbehebungen ausgestattet sein.

Trotzdem sollten Sie den Mai-Sicherheitspatch installieren, auch wenn Sie keinen der drei hier aufgeführten Fehler beheben möchten. Laut Patches vom 1. Mai 2022 und 5. Mai 2022 hat Google insgesamt 37 Schwachstellen gepatcht. Insbesondere enthält der Sicherheitspatch eine Lösung für das „Schmutziges Rohr”-Fehler, der es Hackern möglicherweise ermöglichen könnte, Ihr Telefon zu kontrollieren, indem sie bösartigen Code über Apps ausführen, die um Zugriff auf die Dateien Ihres Telefons bitten.

Glücklicherweise scheint es nicht so, als hätte eine dieser Sicherheitslücken wurden bereits aktiv ausgenutzt, sogar Dirty Pipe, sodass der Patch nicht so schnell installiert werden muss, wie es der Fall wäre, wenn Hacker wüssten, wie die Schwachstellen ausgenutzt werden können. Allerdings gibt es Beispiele dafür, wie Dirty Pipe ausgenutzt werden könnte, sodass es wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit ist, bis Hacker sich entscheiden, den Fehler zu verfolgen.

Unabhängig davon ist es immer empfehlenswert, Ihr Gerät mit den neuesten Sicherheitspatches auf dem neuesten Stand zu halten. jSie möchten Ihre Daten oder Ihre Privatsphäre nicht gefährden, weil Sie sich nicht die Mühe gemacht haben, zu aktualisieren. Um nach dem neuen Update zu suchen, gehen Sie zu zu Einstellungen > System > Systemaktualisierung.

[[9to5Google]

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: